Zur Partnerkonferenz Agile Leadership Day

Daniel Bloch

Daniel Bloch arbeitete nach seinem Anwaltsexamen in der Papierindustrie und anschliessend in einer Anwaltskanzlei in New York. 1994 trat er ins Familienunternehmen Chocolats Camille Bloch ein, um wenig später am INSEAD in Fontainebleau einen MBA zu absolvieren. In den darauffolgenden Jahren übernahm er sukzessive die Verantwortung von seinem Vater. Seit 2005 ist er Verwaltungsratspräsident und CEO. Er lebt mit seiner Familie in Bern.

Talk: Fireside Chat: So nuts - wie man mit einer verrückten Idee gegen grosse bestehen kann

Wie kann man als Familienunternehmen im umkämpften Retailmarkt nachhaltig erfolgreich sein? Für Camille Bloch gibt es hier ein vielversprechendes Rezept: mit kleinen und verrückte Ideen eine neue Nische zu besetzten und dann Schritt für Schritt zu wachsen. Dieses Vorgehen erfordert viel Mut, die Bereitschaft interne Wiederstände zu überwinden, out-of-the box zu denken und die Energie eine neue Rakete zu zünden.