Zur Partnerkonferenz Agile Leadership Day

Barbara Marti

Leiterin IT Application management & Agile Transformation Core Team

Schneidung agiler Teams - eine Musterlösung?

Der Speech zeigt den Prozess von PostFinance AG auf, der zur Initialschneidung der agilen Teams führt. Der Begriff Schneidung könnte als schmerzhafter, Top Down Prozess verstanden werden – schmerzhaft zum Teil ja, aber bestimmt nicht Top Down. PostFinance AG rollt die agile Arbeitsweise flächendeckend aus und bildet interdisziplinäre, agile Teams aus Business und IT – Schlüsselpersonen aus den beteiligten Organisationseinheiten werden zusammengeführt und bilden gemeinsam, gemischte Teams. Wie diese Schneidung gefunden werden kann und welche Kriterien dabei zur Anwendung kommen, wird aufgezeigt. Welche wichtige Rolle dabei die Business Architektur hat und warum dies aber nicht gleichzeitig die richtige Schneidung ist, ist ein weiterer Aspekt. Der Prozess zwingt alle Stakeholder sich aktiv mit der unterschiedlichen Sicht der Dinge des Gegenübers zu befassen – obwohl beide im selben Gebiet der Bank tätig sind und sie bisher schon zusammen Projekte abgewickelt haben, lernen sie sich und das eigene Geschäft besser kennen – dies ist bereits ein eigenständiger Mehrwert des Prozesses.

Short Bio

Barbara Marti ist Leiterin der IT Application Management bei PostFinance AG. Dabei ist sie verantwortlich für die gesamte SW-Landschaft sowohl für Inhouseentwicklung wie auch Integration von SW-Produkten. Daneben verantwortet sie als Kernteammitglied der agilen Transformation unternehmensweit die Bildung der interdisziplinären, agilen Teams, die Business und IT in der Arbeitsorganisation zusammenbringt mit dem Ziel, die Strukturierung der Teams so unabhängig voneinander wie möglich zu gestalten, um die agile Arbeitsweise optimal zu unterstützen.