To partner conference Agile Leadership Day

Axel Singler & Alexandra Wallemann

Managing Director | Research & Content Manager

Performance und Leadership in agilen Organisationen

Mobile Arbeit, virtuelle Zusammenarbeit und die Einführung von selbstorganisierten Teams bestimmen die Arbeit in vielen Unternehmen. Teams übernehmen Verantwortung für die Lösung, die sie erarbeiten und steigern so ihren Einsatz zum Erfolg – genau deshalb sind Teams die Powerzelle jeder agilen Organisation geworden.
Diese neue Form der Zusammenarbeit in Teams bringt neue Herausforderungen mit sich: Wie stellt man sicher, dass ein Team gut kommuniziert, sich vertraut, sich regelmäßig reflektiert und kontinuierlich weiterentwickelt?

Basierend auf unserer Forschungsarbeit mit agilen Teams, einer Kooperation mit der HFT Stuttgart, der Revision von über 100 Studien und unserer eigenen Erfahrung wurden 12 Erfolgsfaktoren identifiziert, die das volle Potenzial eines Teams entfalten.
Zudem stellten wir fest, dass sich die Rolle und Verantwortung der Führungskraft in diesem Kontext ändert: Wie führt man nun eine grosse Anzahl an agilen Teams und stellt deren Performance sicher?

Short Bio

Axel Singler zählt seit Dezember 2015 zur Geschäftsleitung der Haufe-umantis AG. Seit Januar 2019 verantwortet er als Managing Director Haufe-umantis und ist zuständig für den Aufbau eines neuen Portfolio-Managements, welches sich vor allem an agile Arbeitsstrukturen richtet. In seiner früheren Funktion als Chief Customer Success Officer verantwortete er bei Haufe-umantis AG den Bereich Professional Service und organisierte diesen ins agile Zeitalter um. Singler ist einer der erfahrensten Experten für erfolgreiche HR-IT-Cloud-Projekt Einführungen. Als Vorstand und Partner der Promerit HR + IT Consulting AG baute er den früheren SAP-HCM Spezialisten zu einem führenden HR-Cloud- Implementierungsanbieter aus.

Alexandra Wallemann ist seit 2018 Teil der Haufe-umantis AG und war zunächst als Consultant für Talent Management Software im Bereich Professional Services tätig. Während ihres Bachelor- und Masterstudiums der Wirtschaftspsychologie befasste sie sich vor allem mit den Themen der Personalentwicklung, der Agilität sowie des Change Managements. Zudem beteiligte sie sich an verschiedenen Forschungsprojekten im Bereich People Analytics, Zukunft des Personalmarketings sowie der Entwicklung von Scrum Masters. Seit Mitte 2019 ist sie als Research & Content Manager bei Haufe-umantis AG tätig, entwickelt Modelle und Konzepte und stellt deren Validierung sicher.